Dienstag, 4. September 2007

Travel Overland, Expedia und andere Reiseportale

Travel-Overland nach BaliFlug nach Bali, wenn man nach Tipps dafür fragt fallen häufig dieselben Namen. Travel Overland, Expedia, Reise und Preise heissen einige der bekanntesten Flugportale im deutschsprachigen Raum. Was von deren Angeboten zu halten ist untersucht Matthias Brömmelhaus für die Bali News.

Wie kommt man am günstigsten nach Bali, wenn man individuell reisen und nicht eine Pauschalreise aus dem Katalog kaufen möchte? Zunächst einmal sollte man den preiswertesten Flug finden. Vor Jahren war das ganz einfach: Man ging in das Reisebüro seines Vertrauens, nannte seine Reisedaten und zehn Minuten später verließ man den Laden mit einer Flugbuchung in der Tasche. Wenn das Reisebüro seinen Job verstand, konnte man auch sicher sein, zumindest nicht das teuerste Ticket erwischt zu haben.
So einfach ist es heute leider nicht mehr. Damals zahlten die Fluggesellschaften den Reisebüros noch Provisionen bis zu 10 % vom Ticketpreis. Heute zahlen sie gar keine Provisionen mehr, die Reisebüros müssen auf den Nettopreis der Airlines ihre Gebühr aufschlagen. 50 bis 80 Euro wären nötig, sind aber wegen der großen Konkurrenz kaum noch zu realisieren. Die Folge: Reisebüros sind an reinen Flugticketverkäufen kaum noch interessiert, sie verdienen an Pauschalreisen einfach mehr. Deshalb hört man oft: „Also wissen Sie, eine Pauschalreise ist doch viel billiger.“ Genauso gerne wird argumentiert: „Wenn Sie drei Nächte in dem oder jedem Hotel buchen, kann ich Ihnen einen viel günstigeren Flugpreis anbieten.“

Manchmal – z. B. bei Hotels im gehobenen Preissegment – kann das sogar stimmen, trotzdem sollte man es nicht so einfach glauben. Das Zauberwort heißt auch bei der Flugbuchung: Preisvergleich.

Solche Preisvergleiche stellt man schnell und einfach im Internet an. Auch dabei sollten Sie sich nicht auf eine einzige Buchungsplattform verlassen, sondern mehrere nutzen. Gute Erfahrungen habe ich gemacht mit "Reise und Preise", Travel Overland und Expedia. Wir stellen hier auch für zwei derselben einfache Hilfsmittel zur Vefügung, um diesen Preischeck direkt von diesem Website zu initieren. Wobei Flug.de für Travel Overland steht.

Nun wissen Sie, welche Airlines zu Ihrem Wunschdatum günstige Tarife anbieten. Im nächsten Schritt vergleichen Sie diese Tarife mit der Direktbuchung bei diesen Fluggesellschaften. Haben Sie sich hier informiert, kennen Sie den Preis, den Sie maximal für den Flug bezahlen müssen und können das Reisebüro Ihres Vertrauens anrufen.
Zögern Sie damit nicht zu lange, denn Flugpreise ändern sich manchmal stündlich. Wenn Ihr Reisebüro ihnen einen günstigeren Preis (bei gleichen Buchungsbedingungen) anbietet, als ein Internetreisebüro oder die Airline selbst, Gratulation! Lassen Sie sich aber nicht ködern mit einem vielleicht 50 Euro billigeren Flug, für den Sie eine teure Unterkunft buchen müssen, die Sie gar nicht wollen.
Ist das Reisebüro teurer, buchen Sie Ihre Flüge über den Internetanbieter oder die Airline direkt. Nur Mut, die o.g. Anbieter sind schon lange am Markt und absolut vertrauenswürdig.

Kann ein Baliurlaub derart individuell gebucht aber nun wirklich preislich mit einer Pauschalreise mithalten? Schauen wir es uns an einem Beispiel an. Angenommen, Sie möchten vom 4. Januar 2008 bis zum 18. Januar 2008 vierzehn Tage auf Bali verbringen, dabei in guten und individuellen Unterkünften wohnen und möglichst viel von der Insel sehen. In diesem Fall würde sich die 13-tägige Rundreise von bali.de anbieten. Das genaue Programm finden Sie hier.
Zum Preis von 485 Euro pro Person für diese Rundreise kommen noch die Flugkosten hinzu. Ich habe für die o.g. Daten im Internet und bei den Airlines recherchiert. Der günstigste Flug ist für 773,55 Euro bei Qatar Airways zu haben.
Somit ergibt sich ein Gesamtpreis für die 14-tägige Reise von 1.258,55 Euro. Dieser Preis bietet Flug mit einer 5-Star-Airline, 13 Übernachtungen in erstklassigen Unterkünften, 2 Halbtagesausflüge nach Uluwatu und Tanah Lot, 1 Halbtages-Wildwasserfahrt, 3 ganztägige (Jeep-) Touren zu den Sehenswürdigkeiten von Zentral-, Nord- und Ost-Bali, 1 Kochkurs oder romantisches Abendessen in Ubud, Dschungeltrekking zum Batu Karo Vulkan, Airport Transfers. Ich glaube kaum, dass ein solches Programm zu diesem Preis bei irgendeinem Veranstalter zu buchen ist!

1 Kommentar:

Pablo T hat gesagt…

Es war in der Zeitschrift "Reisen und Preise", dass ich vor einigen Jahren eine Ankündigung über ein Unternehmen gesehen habe,
das Expeditionen in die Arktis organisiert https://poseidonexpeditions.com/de/arktis/. Ich lebte mit diesem Traum, dachte ich und schließlich buchte ich eine Kreuzfahrt und lud vorher mehrere Freunde mit mir ein.

Wir reisten auf einem riesigen Eisbrecher, wo ich zum ersten Mal Gletscher und einen schneebedeckten Kontinent sah. Wenn Sie nicht genug unglaubliche Eindrücke haben, sollten Sie auf jeden Fall zu dieser Kreuzfahrt gehen.